Mitgliedsbutton

Hallo liebe Besucher!

Sie befinden sich auf den Seiten des Turnvereins Lauterbach. Wir präsentieren uns mit allen wichtigen Infos rund um unsere Abteilungen. Für Kritik, Lob, Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns über Ihre Meinung.

News

Ein Anmeldeformular finden Sie auf der linken Seite unter "Mitglied werden". Die Postadresse des Turnvereins ist Gerhard Beetz, Eichenweg 37, 36341 Lauterbach oder die jeweiligen Abteilungsleiter.

Das neugestaltete renovierte Vereinsheim steht unter der Verwaltung von Heinrich Listmann, Tel.06641-2444, EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos

Die Adolf-Spieß-Halle ist seit März 2015 in der Verwaltung der Stadt Lauterbach.

 

EINLADUNG

Die Mitglieder des Turnvereins Lauterbach von 1862 e.V. werden hiermit satzungsgemäß zur

MITGLIEDERVERSAMMLUNG

am Donnerstag, den 18. Mai 2017, um 19,00 Uhr

in das Posthotel Johannesberg (großer Saal) in der Bahnhofstraße 39 eingeladen.

 

Tagesordnung: 

·         Begrüßung

·         Ehrungen

·         Jahresberichte des Vorstandes und der Abteilungsleiter

·         Bericht der Kassenprüfer

·         Entlastung des Vorstandes und des Beirates

·         Neuwahlen zum Vorstand und Kassenprüfer gemäß Satzung

·         Bestätigung der Abteilungsleiter/-innen

·         Beschlußfassung über Anträge des Vorstandes oder der Mitglieder, die beim Vorstand schriftlich eingereicht werden müssen

·         Anfragen und Anregungen

  

Turnverein Lauterbach von 1862 e.V.

DER VORSTAND

Dr.Köhler-Hälbig – Beetz - Möller

 

An alle Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins:
Das Jahr 2016 ging für den Verein erfolgreich zuende und wir hoffen nun auf ein gutes neues Jahr 2017. Da uns die Adolf-Spieß-Turnhalle nun im zweiten Jahr nicht mehr zeit- und kostenmäßig belastet, bleiben gute Möglichkeiten, dem Verein neuen Schwung und Kreativität zu geben. Das hat im Jahr 2016 schon gut funktioniert und in den Abteilungen ist reges Leben.

Mit den Neuwahlen zum Vorstand am 18.Mai wollen wir wieder satzungsgemäß vollständig den Vorstand besetzen und mit einer neuen Geschäftsführung intern und extern dem Verein neuen Schwung geben. Der Personalmangel im Vorstand kann somit behoben werden und der neue Vorstand kann mit dem Beirat und den Abteilungsleiter(innen) in ständigem Informationsaustausch mögliche Schwachstellen beseitigen und die Lust und Laune im Verein fördern.

Eine Ausbildung beim Landessportbund Hessen in Frankfurt für interessierte Bewerber als ehrenamtliche(r) Vereinsmanager(in) mit C-Lizenz wird vom Verein bezahlt.
Fit für die Vorstandsarbeit durch eine gute  Vorstands-Ausbildung (bitte anklicken)
Das Qualifizierungssystem des DOSB  DOSB-Qualifikationen (bitte anklicken)
Qualifizierung des Ersten Vorsitzenden Erster Vorsitzender (bitte anklicken)